Diburnium bei Facebook
Diburnium bei Twitter

Zertifizierter Versandhandel für Erotik- & Fetischartikel seit 1998



Farbe bekennen mit Hankys!

Hankyfarben und ihre Bedeutung

Auf dieser Seite findest Du die Hanky-Codes, die links oder rechts in der hinteren Hosentasche getragen werden. Diese farbigen Tücher sind ein Anhaltspunkt für die sexuellen Vorlieben des Trägers. Wer sie um den Hals trägt, will damit sagen, dass er aktiv und passiv ist. Du kannst auch mehrere Hankys tragen, aber dann wirds schnell unübersichtlich. Falls Du wirklich an ALLEM Spass hast, besorgst Du dir am besten ein orangefarbenes Tuch ;-))

Vermutlich gibt es noch mehr exotische Farbbedeutungen, aber dürften nur den wenigsten bekannt sein. Wenn Dir noch eine Farbe einfällt oder Du Verbesserungsvorschläge hast, dann schick uns doch einfach eine Email.


Farbe   links getragen (aktiv) rechts getragen (passiv)
weiß ich möchte Dich wichsen ich lasse mich wichsen
schwarz S/M Top, Meister S/M Bottom, Sklave
grau ich möchte Dich fesseln ich lasse mich fesseln
hellblau ich blase Dir einen ich lasse mir einen blasen
dunkelblau ich möchte Dich ficken ich lasse mich ficken
graublau ich möchte Deinen Sack
und Eier bearbeiten
ich lasse mir meinen Sack
und Eier bearbeiten
orange alles! aktiv alles! passiv
pink ich möchte Dich mit einem Dildo bearbeiten ich lasse mich mit einem Dildo bearbeiten
dunkelrosa ich möchte Deine
Brustwarzen bearbeiten
ich lasse mir meine
Brustwarzen bearbeiten
rot ich möchte Dich fisten ich lasse mich fisten
gelb ich pisse Dich an ich lasse mich anpissen
senfgelb ich habe einen XXL-Schwanz ich suche einen XXL-Schwanz
braun-satin ich bin beschnitten ich suche einen beschnittenen
braun ich gebe Scat ich nehme Scat
olivgrün ich bin Dein Vorgesetzter ich bin Dein Soldat